Jag de Wuidsau

Das virtuelle Revier des Dietldorfer Cross Duathlons

Kategorie: Wettkampf

Wuidsau auf Oberpfalz TV

Super Beitrag von OTV über die Wuidsau (-> klick):

 

 

Wuidsau erlegt und Halali geblasen

Die Wuidsau ist erlegt und das Halali geblasen!

ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, die Kälte und Matsch getrotzt haben und tolle Leistungen gezeigt haben – vom Frischlingsrun über die Staffeln bis zu den Einzelstartern. Hervorzuheben sind an dieser Stelle ganz besonders die vielen Helfer und Sponsoren, die diese Veranstaltung ermöglichen und den familiären Charakter der Jagd ausmachen.
Einen besonderen Dank für den respektvollen Umgang untereinander.

Gratulation an den Sieger der Herren Philipp Bertsch vom Stieglbauer Racing Team, der eindrucksvoll demonstrierte, dass er als Mountainbiker Biker auch zu Fuß flott unterwegs ist. Das Podium ergänzten der Titelverteidiger Max Sasserrath vom TSV Heidelberg und der neue Bayrische Meister Martin Gebhard vom TSV Altenfurt.

Bei den Damen gewann die neue Bayrische Meisterin Katja Walz vom TuS Fürstenfeldbruck, vor der „Wuidsau“  Helena Pretzl vom TV Burglengenfeld und Stefanie Stadler von der LG Mettenheim.
Gratulation!

 

Foto Service für die Wuidsau

Unsere alte Wildkamera hat ausgedient – dieses Jahr wird die Wuidsau von einem  professionellen Team fotografiert. Vielen Dank an https://sportshot.de/ 

Wuidsau Style für alle Teilnehmer

Wie findet ihr das Design unserer Armlinge?
Wir finden sie so „Wuid“, dass jeder Teilnehmer ein Paar als Startgeschenk bekommt …

Yes, we are Open! Anmeldung geöffnet …

Ab sofort kannst du dich bei der Wuidsau anmelden.
-> Auf gehts!

Wir sind sehr gespannt, wer zuerst in den Startlisten auftaucht!

Waidmanns Heil

Wuidsau beim MZ Landkreislauf Regensburg gesichtet!

Da hat sich am Samstag doch glatt die Wuidsau in den Zielbereich des Mittelbayerische Landkreislauf Regensburg in Kallmünz geschlichen.
Kein Wunder, herrschte schließlich Wuidsau-Wetter auf den ersten Etappen.
Glückwunsch an die Sieger Peppex Sports Team Jungs bei den Herren, Armin Wolf Laufteam 2 bei den Damen, Hochschulsporler Regensburg bei den Mixed-Staffeln und LLChaoten bei den Jugendlichen.
Lkl.Zielbereich

Solidaritätslauf – die Familie Griny soll bleiben dürfen!

Solidaritätslauf des TV 1875 Burglengenfeld und der SG Eichenlaub Saltendorf aus Anlass der drohenden Abschiebung der Familie Griny.

Wann: Mittwoch, 19.07.2017, 19.30 Uhr
Wo: Start: Marktplatz Burglengenfeld Ziel: Altes Flussbad an der Naab
Strecken: 1 km und 4 km, keine Zeitnahme
Wer: Kinder und Erwachsene von 0 bis 99, Läufer, Walker und Nordic Walker
Organisation: keine Startgebühr, keine Anmeldung, Erfrischungsgetränke im Ziel

Warum:
Für uns alle ist es selbstverständlich, dass wir in einem sicheren Land leben dürfen. Für die Familie Griny ist es das nicht! Andriy und seine Frau Natalia sind mit ihren beiden kleinen Töchtern Sofia (6) und Solomia (4) im Jahr 2015 vor Krieg, Terror und drohender Zwangshaft aus der Ukraine geflohen, nachdem ihre Wohnung nach einem Bombenangriff ausbrannte. Nach monatelanger Trennung fassten sie in Burglengenfeld Fuß.

Innerhalb kürzester Zeit hat die sympathische Familie nahezu perfekt die deutsche Sprache gelernt und viele neue Freunde gefunden. Andriy hat eine feste Arbeitsstelle, Natalia engagiert sich in Kindergarten, Schule und Bürgertreff, die Kinder sind im Sportverein, kurzum die Familie ist voll integriert! Andriy ist mittlerweile einer der besten und erfolgreichsten Sportler des TV 1875 Burglengenfeld. Er ist Bayerischer Meister geworden und über die 800 m derzeit Deutschlands Bester in seiner Altersklasse. Für die SG Eichenlaub Saltendorf holte er den deutschen Meistertitel im Sommerbiathlon.
Nach Ablehnung ihres Asylantrags droht nun der mittlerweile fünfköpfigen Familie (im Februar wurde Sohn Markus geboren) unmittelbar die Abschiebung zurück in die Ukraine – wo sie nach wie vor um ihr Leben fürchten müssen.

Durch diesen Abendlauf wollen wir unsere SOLIDARITÄT mit der Familie bekunden. Mach auch DU mit und zeige dass es DIR wichtig ist, dass die Griny‘s hier bleiben dürfen! Sie gehören zu uns!!!
Mach mit – hilf mit!!!
Petition:Bleiberecht für Andriy, Natalia, Sofia, Solomia und Markus
Hintergrundinfos:Artikel aus der Mittelbayrischen Zeitung
Strecke:

Wettkampfempfehlung: MTB Rennen – Altenstadt – 6.5.2017

Auf zum SITLog MTB Rennen 6. Mai in Altenstadt! Klaus hat die wahrscheinlich geilste MTB Cross Country Strecke in der ganzen Gegend gebaut! Mitfahren! Empfehlung: vorher abfahren, ist anspruchsvoll! Mit Chicken Line! Die TV Kids sind mit von der Partie:
http://www.sv-altenstadt.de/mountainbike/

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén