Jag de Wuidsau

Das virtuelle Revier des Dietldorfer Cross Duathlons

Schlagwort: Wuidsau

Wuidsau findet neues Zuhause

Beim Cross Country Rennen in Altenstadt konnte unser Tom den Wuidsau Wanderpokal unserer neuen Wuidsau Philipp Bertsch vom Stieglbauer Racing Team übergeben.

Fotos von Sportshot sind online

Die Fotos der Wuidsau sind online und stehen zum Kauf bereit. (-> klick)
Es sind 2773 Fotos von euch online 🙂
Mit der Startnummern-Suche könnt ihr eure Fotos, auf denen die Startnummer erkennbar war, aussuchen.
Mit dem Code 1000 bei der Startnummern-Suche findet ihr die unsortierten Fotos (mit nicht erkennbaren Startnummern). Ihr könnt sie einzeln kaufen oder auch zu eurer Foto-Flat bestellen.
Unter den folgenden Link könnt ihr eure Foto-Flat bestellen.
Bei der Flat bitte nur das Flat-Produkt in den Warenkorb legen:)
Vielen Dank und schöne Grüße

Wuidsau erlegt und Halali geblasen

Die Wuidsau ist erlegt und das Halali geblasen!

ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, die Kälte und Matsch getrotzt haben und tolle Leistungen gezeigt haben – vom Frischlingsrun über die Staffeln bis zu den Einzelstartern. Hervorzuheben sind an dieser Stelle ganz besonders die vielen Helfer und Sponsoren, die diese Veranstaltung ermöglichen und den familiären Charakter der Jagd ausmachen.
Einen besonderen Dank für den respektvollen Umgang untereinander.

Gratulation an den Sieger der Herren Philipp Bertsch vom Stieglbauer Racing Team, der eindrucksvoll demonstrierte, dass er als Mountainbiker Biker auch zu Fuß flott unterwegs ist. Das Podium ergänzten der Titelverteidiger Max Sasserrath vom TSV Heidelberg und der neue Bayrische Meister Martin Gebhard vom TSV Altenfurt.

Bei den Damen gewann die neue Bayrische Meisterin Katja Walz vom TuS Fürstenfeldbruck, vor der „Wuidsau“  Helena Pretzl vom TV Burglengenfeld und Stefanie Stadler von der LG Mettenheim.
Gratulation!

 

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén