Herzlich Willkommen zur mittlerweile vierten Auflage der Wildsau.

Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass 2017 in Dietldorf wieder zur Jagd geblasen wird. Die Wuidsau ist wieder die Oberpfalzmeisterschaft im Cross Duathlon, weshalb wir die 2te Laufrunde auf der Kurzstrecke etwas abkürzen müssen, damit der 2te Lauf kürzer als der Erste ist. Ansonsten bleibt im Jagdrevier alles beim Alten.

Hier findet ihr die Eckdaten:

DatumSamstag 25.3.2017
Wettkampfbesprechung"Kurz" 11:00 Uhr und "Lang" 11:30 verpflichtend!
Start"Kurz": 13:00
"Lang": 13:30
Strecken"Kurz": 2.6 km / 9.6 km / 1.6 km
"Lang": 5.2 km Lauf / 14 km Mtb / 2.6 km Lauf
Einzelstart erst ab Jugend A (16 Jahre) möglich!
Jüngere Athleten ab Jahrgang 2003 können in der Staffel teilnehmen.
Strecken sind Runden auf Wiesen, Trails u Waldwegen.
Laufrunde Radrunde
Gps Bike: Garmin Fit / Gpx / Kml (Google Earth)
OberpfalzmeisterschaftenDie Oberpfalzmeisterschaften werden für die Jugend auf der "Kurz" Strecke ausgetragen, für Damen und Herren auf der "Lang" Strecke.
Um an der Oberpfalzmeisterschaft teil zu nehmen, muss unter dem Namen eines dem BLSV zugehörenden Vereins gestartet werden.
StartortFeuerwehrhaus Dietldorf - direkt an der St2165 Ortsausgang Richtung Amberg
WechselzoneBolzplatz Dietldorf, Checkin ab 10:45 bis 11:30
StreckenbesichtigungMTB Strecke ist zum Teil schon präpariert, Termine werden noch bekannt gegeben
Treffpunkt Feuerwehrhaus Dietldorf
InfosFacebook, Mail: tk@thomas-kerner.de
Schirmherr1. Bürgermeister Thomas Gesche
VeranstalterBayerischer Triathlon Verband e.V.
BTV Genehmigungsnr2017/33-001
WettkampfgerichtLizenzkampfrichter des BTV
HelmpflichtEs ist ein radsportspezifischer Helm mit geschlossenem Kinnriemen zu tragen, dessen Aufbau den Bestimmungen eines anerkannten Prüfinstituts entspricht und der folgende Bedingungen – festzustellen durch eine Sichtprüfung - erfüllt: korrekter Sitz auf dem Kopf keine Beschädigungen aufweisen unbeschädigte, nicht dehnbare Halteriemen, die an mindestens drei Stellen mit der Schale verbunden und die mittels Sicherheitssystem (nicht Klett o. ä.) schließbar sein müssen. Der Radhelm ist beim Check-In mit geschlossenem Kinnriemen auf dem Kopf zu tragen. Während des Wettkampfes ist der Helm vor der unmittelbaren Aufnahme des Rades bis zum Abstellen desselben in der Wechselzone geschlossen zu tragen.
HinweisDer Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.

Im Anschluss an den Wettkampf finden im warmen Feuerwehrhaus Siegerehrung und Tombola statt.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Leider sind keine Duschen vorhanden.
Der Wettkampf ist vom BTV genehmigt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren und Helfern für die freundliche und großzügige Unterstützung bedanken. Ohne euch wäre dieser Wettkampf nicht möglich!

Impressum