Wir sagen Danke!

Die Wuidsau mit dem neuen Veranstaltungsort Burglengenfeld ist schon wieder Geschichte.

Ein Danke geht an alle Teilnehmer, die aus ganz Deutschland angereist sind.

Was wäre eine Veranstaltung ohne die vielen Helfer und den Behörden etc. Insgesamt halfen 125 Personen: Feuerwehr, bayerisches Roten Kreuz, Radsportabteilung des TV Burglengenfeld, Freunde und Bekannte, sowie der Nachwuchs der Leichtathleten. Weiter gilt ein Dank der Realschule Burglengenfeld, der Stadt Burglengenfeld, den Grundstücksbesitzern, dem Veranstaltungszentrum und den Anwohnern, die es ermöglichten, die Veranstaltung durchzuführen.

Das Orgateam Jag de Wuidsau

WUID
WUIDER
WUIDSAU