Liebe Jagdgmeinde,

wir sind bereit!
Hoffentlich seid ihr es auch!

Am 10. Oktober blasen wir wie angekündigt zur Treibjagd rund um den Burglengenfelder Kreuzberg.

Wir sind froh und auch ein wenig stolz, dass alle Behördengänge und Gespräche mit den Verantwortlichen positiv verlaufen sind.

Somit können wir euch endlich positive sportliche Nachrichten übermitteln. Denn nur mit einem konkreten Ziel vor Augen kann man auch vernünftig trainieren und die WUIDSAU ins Visier nehmen.

Schnell sein lohnt sich bei der seit heute offener Anmeldung unseres Partners www.zeitgemaess.info in zweierlei Hinsicht!

1. Wir dürfen nur 200 Teilnehmer starten lassen (absolut)!

2. Bis einschließlich 31.08.2020 profitiert ihr noch den vergünstigten Startgebühren!

Mehr Infos zum detaillierten Streckenverlauf, sowie zur CORONA-Wechselzone werden wir Mitte September updaten.


!Folgendes gibt es in diesem Jahr bei der Anmeldung zu beachten!

Nach derzeitigem Stand müssen wir davon ausgehen, dass der Wettkampf leider ohne Zuschauer stattfinden muss.
Deshalb dürfen und werden wir nur den Athleten selbst und ggf. einem Trainer (max. EIN Trainer pro Athlet) Zutritt zum Veranstaltungsgelände gewähren!

Der Trainer muss namentlich (incl. Adresse) bei der Anmeldung angegeben werden und hat sich bei der Einfahrt auf das Veranstaltungsgelände auszuweisen.

Nur so ist die notwendige Nachverfolgbarkeit aller an der Veranstaltung beteiligten Personen zu gewährleisten.

Nicht angemeldete Personen dürfen das Veranstaltungsgelände nicht betreten. Zuschauer-Hotspots wird es keine geben!

Waidmanns Dank für euer Vertrauen und eure Unterstützung!

WUID
WUIDER
WUIDSAU